Schnack auf Zack
  Was ich dir immer schon mal sagen wollte ...
 
"

Keuchend sackst du auf mir zusammen. Meine Umarmung zieht deinen nackten Oberkörper auf meinen und ich spüre deinen rasenden Herzschlag auf meiner Brust hämmern. Zärtlich streiche ich durch deine Haare, ziehe die Konturen deines Ohrs nach, gleite an deinem Hals hinunter, bevor ich meine Hand über deinen unteren Rücken streichle lasse und sie schließlich auf deinem Po liegen lasse.

Ich weiß nicht, wie du es schaffst, dich immer wieder so lange zu beherrschen, bis ich zum Orgasmus komme, bevor du dich in mir ergießt. Doch was ich so genieße, muss ich auch nicht verstehen. Ein unterdrücktes Seufzen entgleitet meinem Mund.

Du stemmst dich von mir hoch. „Ich bin dir zu schwer, oder?“ fragst du und legst dich neben mich.
„Nein, nein, ich habe geseufzt, weil ich so entspannt und zufrieden bin. Direkt nach dem Orgasmus ist das doch auch ein ganz normal, oder?“ Ich lächele, drehe mich zu dir und kuschele mich in deinen Arm.

„Weißt du, was ich dir schon immer mal sagen wollte?“
„Na was? Dass ich der beste aller Liebhaber bin?“ Er grinst mich frech an.
„Natürlich …“, ich verdrehe die Augen, „du bist der Beste.“
Lachend küsst du mich.
„Nein, jetzt mal ganz ernsthaft“, ich löse mich aus deiner Umarmung, setze mich auf und blicke dir direkt in die Augen. Ich warte ab, bis ich deine Aufmerksamkeit habe, ehe ich fortfahre: „Kurz bevor du deinen Orgasmus hast, verdunkeln sich deine Augen. Das Braun um deine Pupille wird dann deutlich dunkler. Das finde ich total faszinierend, denn so weiß ich, wann du kommst.“
„Komm her“, wieder ziehst du mich an dich.
„Hey, das ist wirklich so“, insistiere ich, als du anfängst, leise zu lachen.
„Ach, meine Süße“, flüsterst du in mein Ohr, „ich möchte, dass du heute unter meiner Bettdecke und in meinen Armen einschläfst, okay?“
„Wenn es denn unbedingt sein muss …“ brumme ich, und muss grinsen, als du fürsorglich die Bettdecke bis über meine Schultern hochziehst.

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=