Schnack auf Zack
  Hauthunger
 
"

Seine Hände streichelten, lockten, kitzelten … Überall fühlte sie ihn. Sie empfand seine Berührungen derart intensiv, dass sie nach Luft schnappen musste.

Er lachte leise. „Das gefällt dir, oder?“, neckte er sie.
„Jahaaaaa, das merkst du doch deutlich, oder?“
Grinsend fuhr er über die Innenseiten ihrer Oberschenkel und beobachtete, wie sie mit einem genießerischen Gesichtsausdruck die Augen schloß.
„Bloß nicht aufhören“, flüsterte sie.
Das würde er ganz sicher nicht tun, dazu genoss er ihre Reaktionen viel zu sehr. Er würde sie an Grenzen führen und darüber hinaus, er würde sie vor Lust schreien hören, wenn sie sich unter seinen Berührungen wand und ihn anflehte, sie endlich zu erlösen.
Diese Nacht mit mir wird sie nie vergessen, dachte er, als er sie leidenschaftlich und wild küsste, und ich auch nicht ...
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=